Kroadria Forte

Ihr Spezialist für Kroatien Reisen

Diashow - Kroatien Fotos

  • Kroatien-Fotos
  • Kroatien-Fotos
  • Kroatien-Fotos
  • Kroatien-Fotos
  • Kroatien-Fotos
  • Kroatien-Fotos
  • Kroatien-Fotos
  • Kroatien-Fotos
  • Kroatien-Fotos
  • Kroatien-Fotos
  • Kroatien-Fotos
  • Kroatien-Fotos
  • Kroatien-Fotos
  • Kroatien-Fotos
  • Kroatien-Fotos
  • Kroatien-Fotos
  • Kroatien-Fotos
  • Kroatien-Fotos
  • Kroatien-Fotos
  • Kroatien-Fotos
  • Kroatien-Fotos
  • Kroatien-Fotos
  • Kroatien-Fotos
  • Kroatien-Fotos
  • Kroatien-Fotos
  • Kroatien-Fotos
  • Kroatien-Fotos
  • Kroatien-Fotos
  • Kroatien-Fotos
  • Kroatien-Fotos
  • Kroatien-Fotos
  • Kroatien-Fotos
  • Kroatien-Fotos
  • Kroatien-Fotos
  • Kroatien-Fotos
  • Kroatien-Fotos
  • Kroatien-Fotos
  • Kroatien-Fotos
  • Kroatien-Fotos
  • Kroatien-Fotos
  • Kroatien-Fotos
  • Kroatien-Fotos
  • Kroatien-Fotos
Ferienhäuser und Ferienwohnungen
ADRIALIN–Kroatien Reiseveranstalter

Kroatienwetter

Das Wetter heute
Add to: Mr. Wong Add to: Linksilo Add to: Yigg Add to: Linkarena Add to: Yahoo Add to: Google
Danke für den Besuch und noch viel Freude auf kroadria-forte.
Nationalpark Plitvice Seen E-Mail
Plitvice Seen Der schönste und bekannteste Teil des Weltnaturerbes der UNESCO befindet sich an der Hauptverkehrsverbindung zwischen Zagreb und Zadar.
Die Plitvicer Seen wurden 1949 zum Nationalpark erklärt, und seit 1979 sind sie im UNESCO Weltnaturerbschaftsverzeichnis.


Die Plitvicer Seen sind ein Waldgebiet mit 16 größeren und mehreren kleineren Seen, die aus dem Quellgebiet des Flusses Korana entstanden sind und die ineinanderfließend zahlreiche Kaskaden und wunderschöne Wasserfälle bilden.

Plitvice Seen Wo Winnetou und Old Shatterhand durch die „Prärien und gewaltigen Felsengebirge“ ritten und ihre Abenteuer bestanden.
Wer die Verfilmung von Karl Mays "Winnetou" gesehen hat, der kennt auch die Plitvicer Seen, die Landschaft, in der zwischen 1962 und 1968 der größte Teil der Karl-May-Filme gedreht wurde.


Die Besucher zieht, außer der unnachahmlichen Schönheit der Natur, auch der Reichtum der Tier- und Pflanzenwelt an. Es locken außerdem zahlreiche touristische Angebote für einen angenehmen Aufenthalt, zur Erholung und Freizeitgestaltung.

Plitvice Seen
16 Seen mit kristallklarem Wasser, getrennt durch rauschende Wasserfälle, mit insgesamt 160 m in die Tiefe stürzen, reihen sich hier über eine Entfernung von nur 7 km aneinander. Fast 90% des 300km² großen Nationalparks bedecken dichte Wälder und Urwälder, in denen noch heute Hirsche, Luchse, Wildkatzen, Braunbären, Wildschweine, Wölfe und andere Tierarten leben.

 
< zurück   weiter >
| kroadria-forte | kroadria-forte | kroadria-forte |